Loft-Kultur

Neue Sprecher Juni 2019

07.06.19 / Sprecher

Bei uns gibt's keine Sommerpause!

Bei uns gibt's keine Sommerpause!
Der Sommer ist da! Doch bei uns gibt’s keine Sommerpause: So stellen wir euch wie jeden ersten Freitag im Monat unsere neuen Sprecherinnen und Sprecher vor. Oder anders formuliert: Die coolsten Stimmen für die heißesten Tage!
Und tatsächlich hat unsere Sprecherkartei mit Nina Schwabe, Andreas Torwesten, Tonio Arango, Christian K. Schütze, Philip Richard New und Oliver Leidenfrost eine absolut bereichernde Erweiterung erfahren. Aber was nützen alle Worte? Ihr sollt selber hören! Uns bleibt nur eines zu sagen: Herzlich willkommen an Bord bei speaker-search!
Nina Schwabe Nina Schwabe
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Bereits als Kind faszinierten Nina Schwabe beim abendlichen Anschauen der Tagesschau im Familienkreis die Sprecherinnen und Sprecher im Fernseher. Nach Ninas Stimm- und Gesangsausbildung in Frankreich war ihr jedoch schnell klar, dass sie mit ihrer Stimme mehr machen möchte. Und so arbeitet Nina Schwabe seit nunmehr über 10 Jahren nicht nur als erfolgreiche Werbesprecherin sondern auch als Sängerin und Synchronschauspielerin. Dabei empfindet sie es nach wie vor als positive Herausforderung, die Vielfalt ihrer Stimme jeden Tag neu zu entdecken und mit Regisseuren und Kunden in einer lebendigen Zusammenarbeit jedem Produkt die perfekte stimmliche Anmutung zu geben. So lieh Nina Schwabe in ihrer Karriere bisher nicht nur Marken und Kunden wie der Commerzbank, BWT, Audi, Mercedes, Opel, Aida oder Ikea ihre Stimme sondern spricht auch regelmäßig für Spiegel TV, arte und den NDR.
Andreas Torwesten Andreas Torwesten
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: Reife Stimme
Andreas Torwesten absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Danach spielte er an verschiedenen Bühnen und übernahm auch Rollen vor der Kamera. So hatte er unter anderem Gastauftritte in den Serien 'Tatort' und in 'In aller Freundschaft'. Aber natürlich zeigt er sein Talent auch vor dem Mikrofon. Am ISFF Berlin erwarb Andreas zusätzliche Qualifikationen im Bereich Synchron-und Mikrofonsprechen. Seine Stimme kennt man nicht nur aus verschiedenen Rollen als Synchronschauspieler sondern vor allem auch aus unzähligen Radio- und TV-Spots, denen er mit seiner markanten Stimme einen ganz besonderen Sound gibt. Der IKEA-Spot 'Möbelmontage', in dem Andreas Torwesten spricht, wurde beim Radio-Advertising-Award 2019 mit Silber ausgezeichnet.
Tonio Arango Tonio Arango
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Tonio Arango stand schon während seiner Schulzeit auf der Bühne: Seine erste Rolle spielte er in der achten Klasse in 'Der Hauptmann von Köpenick' im Schultheater. Ab diesem Zeitpunkt wusste er, dass es nichts anderes für ihn geben kann. In Wien studierte Tonio am Max-Reinhard-Seminar und spielte danach an verschiedenen renomierten Häusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Später wirkte er zudem auch vor der Kamera in zahlreichen TV- und Spielfilmproduktionen mit. Vor dem Mikrofon lässt er die Bandbreite seines schauspielerischen Talents erklingen. Seine prägnante, raue Stimme kann dabei eine Vielzahl von Facetten annehmen. Daher verwundert es kaum, dass neben Werbung seine Schwerpunkte in den Bereichen Hörspiel und Radiofeatures liegen.
Christian K. Schütze Christian K. Schütze
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Ursprünglich arbeitete Christian K. Schütze nach seinem Studium des Medien-Managements als Produzent. Die Zusammenarbeit mit professionellen Sprechern faszinierte ihn jedoch so sehr, dass es nicht lange dauerte, bis er selbst die ersten Geh-Versuche vor dem Mikrofon unternahm. Nach seiner Ausbildung bei verschiedenen Sprechtrainern kam er über das Radio schließlich zu seinen ersten Aufträgen als Werbesprecher. Seit Ende der 1990er arbeitet Christian nun professionell vor dem Mikrofon. Seine Stimme lieh er in dieser Zeit schon vielen Kunden für TV- und Funk-Spots. So sprach er unter anderem für Bose, Gillette, Microsoft, Audi, BMW, Coco-Cola, Ford, Media Markt und T-Mobile.
Philip Richard New Philip Richard New
  • Sprache: Englisch
  • Varietät: Englisch (UK)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger, Reife Stimme
Philip Richard New stammt aus Bristol in England. Seit 1989 leitet er ein Institut für Englischtraining in Deutschland. Als Sprachtrainer, Moderator und Schauspieler hat er auch Bühnenerfahrung gesammelt, was ihn immer häufiger auch vor das Mikrofon zog. Philip hat eine wandelbare, kräftige Stimme. Mehreren Audioguides und Hörspielen in englischer Sprache lieh er in den letzten 20 Jahren seine Stimme. So war er unter anderem in einem Hörspiel für Kinder für die Erlebnisburg Hohenwerfen zu hören. Eine Besonderheit von Philip ist sein Talent, verschiedene Charakterstimmen und britische Akzente zu imitieren. So sprach er zum Beispiel in der Mobile-App 'Wizadora, eine zauberhafte Sprachreise durch Großbritannien' einige Zaubertiere oder in einem Filmtrailer die Rolle eines deutschsprechenden Engländers. Philip hat auch zahlreiche Image- und Werbefilme, E-Learnings und Schulungsfilme für Firmen wie RWE, BASF SHAPE, Allianz, Nokia etc. aufgenommen. Er spricht auch englische Prüfungstexte für das Ministerium für Schule und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen.
Oliver Leidenfrost Oliver Leidenfrost
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Österreich)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Der Beruf des Schauspielers und Sprechers ist Oliver Leidenfrost sozusagen in die Wiege gelegt worden: In dem TV-Spot 'Das glückliche Kind im Zug' der österreichischen Bundesbahn hatte er als Baby seinen ersten Auftritt. Sein familiärer Background sorgte dafür, dass er auch als Kind weitere Erfahrungen vor der Kamera und vor dem Mikrofon sammelte. So liegt es nahe, dass Oliver später am Konservatorium der Stadt Wien und an der Schauspielschule Krauss Schauspiel studierte. Danach baute er seine Leidenschaft für das Sprechen vor dem Mikrofon weiter aus. Sich in andere Menschen, Rollen und Situationen hineinzuversetzen, ist das, was ihn am meisten fasziniert. Und das hört man. Ob Hörspiel, Werbung, Telefonansage oder Imagefilm: Immer schafft Oliver Leidenfrost durch eine ebenso große Wandlungsfähigkeit wie Pointiertheit exakt den richtigen Ton zu treffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.
Mit dem Absenden des Kommentars erkläre mich damit einverstanden, dass die oben gemachten Angaben in diesem Blog serverseitig gespeichert werden. Eine direkte Freischaltung erfolgt nicht. Sie erhalten nach dem Absenden des Kommentars an die von ihnen angegebene Mailadresse eine Bestätigung mit einem Freischaltungslink. Nachdem sie den Freitschaltungslink angeklickt haben, wird ihr Kommentar sichtbar. Die von ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum dem Zweck, diesen Blogbeitrag zu kommentieren, verwendet und serverseitig gespeichert. Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung seitens der speaker-search GmbH findet nicht statt. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ähnliche Artikel

01.03.19 / Sprecher

Neue Sprecher März 2019

Das Wetter lässt zwar zu wünschen übrig, aber unsere Auswahl an neuen Sprecherinnen und Sprechern, die wir euch heute vorstellen möchten, ganz bestimmt nicht. Wir freuen uns über Verstärkung aus Spanien, Marokko, Großbritannien, der Schweiz und aus ganz Deutschland.
05.04.19 / Sprecher

Neue Sprecher April 2019

Frühling, Sonne, frische Stimmen! Im April haben wir unseren deutsch-sprachigen Pool erweitert. Wir präsentieren euch sechs neue Stimmen in unserer Kartei. Es lohnt sich reinzuhören! Herzlich willkommen Eva, Lea, Harriet, Matthias, Johannes und Roman!
03.05.19 / Sprecher

Neue Sprecher Mai 2019

"Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei. Laßt das Haus, kommt hinaus!" - So beginnt das 1829 von Hermann Adam von Kamp verfasste Volkslied. Doch bevor wir uns ins Wochenende und ins Grüne verabschieden, stellen wir euch unsere neuen Sprecher vor.

Neueste Blog-Einträge

06.06.19 / Kunden

Mercedes-Benz EQC

Für unseren Kunden 'Looping Group' haben wir die Sprachaufnahme und die Soundmischung für die Image-Spots für den neuen Mercedes-Benz EQC umgesetzt. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen und vor allem hören!
03.05.19 / Sprecher

Neue Sprecher Mai 2019

"Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei. Laßt das Haus, kommt hinaus!" - So beginnt das 1829 von Hermann Adam von Kamp verfasste Volkslied. Doch bevor wir uns ins Wochenende und ins Grüne verabschieden, stellen wir euch unsere neuen Sprecher vor.
06.04.19 / Loft-Kultur

Ausstellung 'clone'

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Im Rahmen unserer Reihe Loft-Kultur eröffneten wir unsere neue Ausstellung mit Werken des Künstlers Tobias Hermeling. Prof. Jo Groebel ließ es sich nicht nehmen, die Laudatio für den Künstler zu halten.