Loft-Kultur

August 2018 - Teil 2

10.08.18 / Sprecher

Cooler geht's kaum - Teil 2

Cooler geht's kaum - Teil 2
Diesen Monat haben wir besonders viele neue Stimmen in unserer Kartei. Daher gibt es heute die zweite Vorstellungsrunde: Mit dabei sind die deutschen Stimmen von Dwayne "The Rock" Johnson und Catherine Zeta-Jones sowie Sprecher aus Südafrika, Großbritannien, der Schweiz.
Ingo Albrecht Ingo Albrecht
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: Reife Stimme, dreißiger
  • Synchronstimme von: Dwayne Johnson
Ingo Albrecht ist "The Rock" – also zumindest dessen deutsche Stimme. Schon seit über zehn Jahren leiht der Synchronsprecher dem US-Schauspieler und Wrestler Dwayne Johnson seine unverwechselbare Stimme. So hörte man Albrecht schon als Rettungsschwimmer in "Baywatch", als Special Agent in der "Fast & Furious"-Reihe oder als muskelbepackten Abenteurer in "Jumanji: Willkommen im Dschungel", sowie in den Kinofilmen "Rampage" und "Skyscraper". Aber nicht nur im Synchronschauspiel ist Ingo Albrecht gefragt: Hörspiele und Märchen-Hörbücher werden durch ihn lebendig, die Message in TV-Spots und Imagefilmen vermittelt er mehr als überzeugend. Insgesamt hörte man seine volle, kräftige und markante Stimme schon in über 600 Audioproduktionen.
Arianne Borbach Arianne Borbach
Arianne Borbach zählt zur Elite der deutschen Synchronsprecherinnen, denn sie ist die deutsche Stimme von Catherine Zeta-Jones, Diane Lane, Cate Blanchett und vielen anderen! Bereits während ihrer Studienzeit an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin konnte man sie an verschiedenen Bühnen als Darstellerin erblicken. Bis 1992 zählte sie zum Beispiel zum festen Ensemble des Theaters der Freundschaft. Neben ihrer Tätigkeit am Theater wirkte sie auch bei verschiedenen Film und Fernsehproduktionen mit, unter anderem 1987 in dem DEFA-Film "Liane", in welchem Arianne die Hauptrolle verkörperte und dafür als beste Darstellerin auf dem Nationalen Spielfilmfestival der DDR ausgezeichnet wurde. Als Synchronsprecherin arbeitet die gebürtige Berlinerin schon fast genauso lang wie als Schauspielerin. Bereits über weit über 500 Synchronrollen hat Arianne Borbach gesprochen, darunter Gwyneth Paltrow in "Sieben", Cate Blanchett in "Der seltsame Fall des Benjamin Button", Catherine Zeta-Jones in "Chicago" und Diane Lane in "Untreu".
Marinda Botha Marinda Botha
  • Sprachen: Afrikaans, Englisch
  • Varietät: Englisch (Südafrika)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger, Reife Stimme
Die südafrikanische Sprecherin Marinda Botha ist zweisprachig aufgewachsen und beherrscht sowohl Afrikaans als auch Englisch mit einer leichten südafrikanischen Färbung auf muttersprachlichem Niveau. Mit ihrer warmen, sinnlichen und überzeugenden Stimme begeisterte sie bereits zahlreiche Kunden wie zum Beispiel Shell, Google, British Airways und Pfizer, für die sie unter anderem Werbespots, E-Learnings, Imagefilme und Hörbucher vertont hat.
Andrew Golder Andrew Golder
  • Sprache: Englisch
  • Varietät: Englisch (UK)
  • Sprachalter: Reife Stimme
Seitdem Andrew Golder in den späten 80er Jahren von einem erfahrenen Schauspielkollegen als Sprecher entdeckt wurde, ist seine Stimme aus dem britischen Sprachraum nicht mehr wegzudenken. Bevor er begann, primär als Mikrofonsprecher zu arbeiten, tourte er viele Jahre durch ganz Europa und besetzte als Opernsänger Hauptrollen in Stücken von Verdi und Wagner. Schon zu dieser Zeit sprach Andrew aber auch in einigen Dokumentationen und Unternehmensfilmen. Seit 2007 übt er die Sprechertätigkeit nun hauptberuflich aus und das sehr erfolgreich! Viele führende Marken, Unternehmen und Institutionen wie Chanel, Kodak, Bank Austria und Telekom Austria vertrauten schon auf seine warme Baritonstimme und setzten sie für internationale Werbekampagnen ein. Dabei kann Andrew, dank seiner Wandelbarkeit, ebenso dramatisch wie auch seriös klingen – auch als Stimmimitator von Sir Anthony Hopkins wurde er schon gebucht.
Marlen Ulonska Marlen Ulonska
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger, Reife Stimme
Die gebürtige Schwerinerin Marlen Ulonska absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock und war anschließend Teil des Ensembles des Volkstheater Rostock und des Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau. Seit 2009 ist Marlen als freiberufliche Schauspielerin und Sprecherin tätig. Ihre klare, sanfte Stimme war unter anderem für verschiedene Features und Reportagen von Arte und dem Saarländischen Rundfunk sowie für eine Kampagne von Manhattan Cosmetics im Einsatz. Als Schauspielerin sah man Marlen bereits in diversen Fernsehproduktionen wie in den Folgen "Melinda" und "Adams Alptraum" des Saarbrücker Tatorts und in der ZDFneo-Serie "Die Lobbyistin".
Virginia Reis Virginia Reis
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Schweiz)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme, junger Erwachsener
Virginia Reis ist eine Schweizer Sprecherin mit einer sympathischen und warmen Stimme, die gleichzeitig auch frech und mitreißend sein kann. Seit bereits 15 Jahren ist sie in Werbungen für Funk und Fernsehen zu hören. In Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kunden transportiert ihre Stimme erfolgreich die Botschaften namhafter Unternehmen und Marken wie Raffaello, AXE, Jeep, Babybel, Lipton, Ariel, Nestlé, Spotify und Nina Ricci. Durch ihre Arbeit als Sängerin hat Virginia ein ausgezeichnetes Gefühl für Rhythmus und Melodie. Aufgedreht, fröhlich, sinnlich oder seriös – Virginia weiß die Wünsche der Kunden perfekt umzusetzen.
Wiebke Frost Wiebke Frost
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: Reife Stimme
Ihre Schauspielausbildung hat Sprecherin und Schauspielerin Wiebke Frost am Max-Reinhardt-Seminar in Wien absolviert. Schon dort wurde großer Wert auf professionelles Sprechen gelegt – auch vor dem Mikrofon. Nach Engagements, zum Beispiel am Schauspielhaus Wuppertal, am Wiener Burgtheater, am Schillertheater Berlin und bei den Bad Hersfelder Festspielen, ist Wiebke auch für Film und Fernsehen in Deutschland, Österreich und Frankreich tätig. Neben ihrer Arbeit auf der Bühne und vor der Kamera steht Wiebke aber auch immer wieder im Tonstudio. Nach der Nachsynchronisation einer ihrer Filmrollen packte sie die Neugierde sowie die Lust auf Neues und sie begann, mit ihrer klaren, seriösen Stimme immer öfter für Dokumentationen und Reportagen zu sprechen. Mittlerweile vertont sie neben Voice-Over-Produktionen auch Werbungen und Unternehmensfilme.
Christiane Dors Christiane Dors
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: Reife Stimme
Christiane Dors’ warmer, seriösen und vertrauenserweckenden Stimme hört man gern zu. 2011 entdeckte sie die Arbeit als Sprecherin für sich und hat sich seitdem kontinuierlich fortgebildet. Nun kann Christiane bei ihrer Arbeit auf das Wissen und die Fertigkeiten zurückgreifen, die sie in Workshops bei Carmen Molinar, Irina von Bentheim, Peter Mingues, Ien Svea Bäumler und Christian Rode erworben hat. Sie spricht gern E-Learnings, Dokumentationen und Voice-over, aber genauso gern Rollen in Hör- und Computerspielen. Entdecken kann man Christianes Stimme bisher unter anderem als Voice-over-Stimme in zahlreichen RTL-Beiträgen, als Off-Stimme in diversen Dokumentationen und in Werbespots für die Sparkasse, Ricoh und die AOK.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.
Mit dem Absenden des Kommentars erkläre mich damit einverstanden, dass die oben gemachten Angaben in diesem Blog serverseitig gespeichert werden. Eine direkte Freischaltung erfolgt nicht. Sie erhalten nach dem Absenden des Kommentars an die von ihnen angegebene Mailadresse eine Bestätigung mit einem Freischaltungslink. Nachdem sie den Freitschaltungslink angeklickt haben, wird ihr Kommentar sichtbar. Die von ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum dem Zweck, diesen Blogbeitrag zu kommentieren, verwendet und serverseitig gespeichert. Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung seitens der speaker-search GmbH findet nicht statt. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ähnliche Artikel

03.08.18 / Sprecher

August 2018 - Teil 1

Im August freuen wir uns über 16 neue Sprecherinnen uns Sprecher in unserer Kartei. Die ersten acht präsentieren wir euch heute wie gewohnt am ersten Freitag im Monat. Der zweite Teil folgt nächste Woche.
06.07.18 / Sprecher

Neue Sprecher im Juli 2018

Ferienbeginn, Sommerurlaub - aber auch der erste Freitag im Monat: Zeit, euch unseren neuen Stimmen im Juli vorzustellen. Neben Deutschland haben wir dabei die Reiseziele Italien, Polen, die USA und Frankreich im Angebot.
01.06.18 / Sprecher

Neue Sprecher im Juni 2018

Natürlich wollen wir euch unsere neuen Sprecherinnen und Sprecher auch im Juni nicht vorenthalten. Ohren auf und hingehört: Ganze zwölf wunderbare Stimmen in vielen, tollen Sprachen reihen sich diesen Monat mit ein – Herzlich willkommen!

Neueste Blog-Einträge

02.11.18 / Sprecher

November 2018

Japanisch, Ungarisch, Englisch, Griechisch, Tschechisch, Schwedisch. Stimmen in diesen Sprachen haben wir im November neu in unserer Kartei. Ein herzliches Willkommen nach Thessaloníki, Newquay, Umeå, Berlin, Hamburg, New York, Bonn und Düsseldorf!
22.10.18 / Studio & Technik

Verstärkung gesucht!

Für unser Tonstudio suchen wir Freelancer zur Verstärkung (Aufnahmetonmeister / Sound Designer) mit dem Schwerpunkt Sound Design für Film und Radio, Tonmischung für TV, Radio und Kino sowie Recording und Sprachschnitt.
16.10.18 / Loft-Kultur

Podiumsdiskussion

In Kooperation mit dem vds (Verband deutscher Sprecher) geht Loft-Kultur neue Wege: Rollenbilder und Stimme - Stereotype und ihre Wirkung vor dem Mikrofon. Im Rahmen einer Podiums-Diskussion wollen wir dieses Thema näher betrachten!